GALAXA bietet verschiedene Materialien für Brillengläser

boxMATERIALIEN

Brillengläser können aus verschiedenen Materialien und mit verschiedenen Herstellungsweisen produziert werden. Hier ist die Vielfalt enorm. Es gibt für alle Anforderungen des Sehens das passende Material.

boxBLEXON

Das Brillenglasmaterial bleXon® wurde speziell für Menschen entwickelt, die täglich energiereichem Licht, wie zum Beispiel LED-Licht oder Licht von digitalen Geräten, hauptsächlich PC­-Monitore, Tablets, Handys sowie Fernsehgeräten ausgesetzt sind.

Dieses Licht hat einen hohen energie­reichen blau-­violetten Anteil. Das kann zu Müdigkeit, Kopfschmerzen, Verspannungen bis hin zu Einschlafstörungen führen. Außerdem kann durch das blau-violette Licht das Auf­treten einer altersbedingten Makula­degener­a­tion begünstigt und Grauer Star beschleu­nigt werden.

Das schädliche blau-violette Lichtspektrum wird durch bleXon® heraus­gefiltert. Dadurch bietet bleXon® entspanntes, sowie gesundes Sehen.

Weitere Infos zum bleXon® Brillenglasmaterial finden Sie unter:
http://www.blexonglas.de

boxTRIVEX

Das innovative Kunststoff-Material Trivex vereint ideale Eigen­schaften. Es ist momentan das leichteste Material, das zur Brillenglasherstellung verwendet wird.

Dank der sehr hohen Bruchfestigkeit sind Trivex-Brillengläser besonders für Brillen geeignet, die hohen Belastungen standhalten müssen, wie beispielsweise Sport- oder Kinderbrillen. Die hervor­ragenden ­optischen Eigenschaften von Trivex-Brillengläsern gewähr­leisten klares und scharfes Sehen für den Brillenträger. So wird die Anstrengung für das Auge minimiert und entspanntes Sehen ermöglicht.

Trivex-Brillengläser sind auch für Schutzbrillen bestens geeignet da sie gegen Lösungs­­mittel ­chemisch resistent sind.

boxKUNSTSTOFF

Moderne Kunststoff-Brillengläser sind heutzutage in der Brillen­glasherstellung Standard. Sie überzeugen vor allem durch Leichtigkeit und hohe Bruchfestigkeit.

Neben der hohen Qualität bieten Kunststoffgläser von GALAXA auch modische Vorteile. So können diese gegenüber mineralischen Brillen­gläsern in moderne randlose Brillenfassungen eingesetzt und in vielen aktuellen Modefarben getönt werden.

Das Angebot von Kunststoff-Brillengläsern ist bei GALAXA sehr groß und vielfältig. Diese sind mit Brechungsindizes von 1.50, 1.60, 1.67 und 1.74 erhältlich.

boxMINERAL

Mineralische Brillengläser werden durch die hervorragende Entwicklung immer mehr durch Kunststoff-Brillengläser vom Markt verdrängt. Egal ob Einstärken-, Bifokal-, oder Gleitsichtgläser.

Für den Kundenkreis, der mineralische Brillengläser dennoch besonders schätzt hat GALAXA mineralische Brillen­gläser in hoher Qualität im Sortiment. Diese verfügen über eine hohe Kratzfestigkeit und können auf Wunsch sehr dünn gefertigt werden.

Mineralische Brillengläser bietet GALAXA mit Brechungsindizes von 1.50, 1.60, 1.70, 1.80 und 1.90.

boxPOLYCARBONAT

GALAXA bietet mit Polycarbonat-Brillengläsern qualitativ hochwertige Kunststoffgläser an, die besonders stoß-, bruch-, und kratzfest sind.

Selbst bei höchsten Dioptrien können Polycarbonat-Brillengläser extrem dünn gefertigt werden. Sie überzeugen so den modischen Brillenträger und sind unter anderem auch für randlose Brillenmodelle bestens geeignet.